<kapitel drei>

Von gestressten Müttern und geplatzten Partys

Der Kinoraum, dessen Tür zerstört ist und dessen Kinoleinwand schwarz geworden ist, ist nun leer. Bis auf eine zusammen gekrümmte Person, die auf dem Boden liegt. Eine schwarz gekleidete Person. Eine schwarz gekleidete Person, an der das einzig Bunte der gelbe Smiley des Nirvana-T-Shirts ist, das sie trägt.
Diese Person, genannt Bianca, Autorin der FF, die sie ja selbst MSTen will, wacht langsam auf. Sie erhebt sich und stellt fest, dass sie allein in ihrem Kinoraum ist- ihre Freundinnen haben sie verlassen. Als sie gerade dabei ist, einen magischen Kreis zu ziehen, weil sie ihre Freundinnen verfluchen will, wird sie geblendet von einem hellen Licht. Eine Gestalt springt über die zertrümmerte Tür, zieht den Hut und verbeugt sich:

Gestalt: Ich bin Severus Snape!
Bianca: Hallo, Severus.
Snape: Ich habe gehört, hier ist ein MSTing im Gange?
Bianca: Ja, allerdings. Von wem denn?
Snape: Der schleimige Potter hat diese armselige Kreatur abgelöst *auf Anni zeigt, die plötzlich hinter ihm steht und zittert*. Die konnte ja überhaupt nichts! Hat er die hier aufgegabelt?
Bianca: Na ja... es ist ein bisschen schwer, zu okklumentieren, wenn man nicht einmal zaubern kann.
Anni: *zustimmend nickt* Das hab ich ihm auch gesagt!
Snape: ...egal. *sich setzt*
Anni: *sich in dieselbe Reihe wie Snape setzt, aber auf mindestens drei Sitze Sicherheitsabstand achtet*
Bianca: *zur Tür blickt* Ich sollte sie mal reparieren...
Anni: Egal. Mach das doch später. Ich helf dir dabei.
Bianca: Was hast du gerade gesagt? DU willst mir helfen?
Anni: Ja, wieso?
Bianca(leise zu Snape): Raus mit der Sprache, alter Zaubertrankbrauer. Was hast du ihr verabreicht?
Snape: Gaaarnichts. *unschuldig guckt*
Anni: Geht’s endlich mal los?
Bianca: Bitte. Wenn du dein Leben unbedingt riskieren willst. *mitleidlos auf der Fernbedienung herumhämmert* So’ n Mist! Das Ding muss kaputt sein!

-Doch plötzlich leuchtet die Kinoleinwand weiß auf-

Bianca: Na also. *den ‚Starten’-Knopf drückt*

>>Ron antwortete etwas bescheiden: „Ja, allerdings. Es sind meine Brüder.“ Bianca überkugelte sich fast. <<

Anni & Snape: FAST?
Anni: Wie soll das gehen?
Snape: Das kann ja nicht mal ich! @.@
Bianca: -___-

>>„Dann sag ihnen doch mal bitte, dass ich ihre Nasch -und- Schwänz-Leckereien sehr gut finde. So was braucht die Welt.“, kicherte sie und zwinkerte ihm zu. <<

Welt: ...gaanich waah!
Alle: *drop*

>>Sie setzten sich in den Wagen. „Kannst du mir ein bisschen dabei helfen, Heinerle festzuhalten? Er ist nämlich nicht nur übermütig, sondern auch leicht, leider.“„Wieso kommst du in die Winkelgasse?“, fragte Ron. „Du gehst doch auf Blitzmoon, oder nicht?“ <<

Anni: *verzweifelt versucht, ‚auf Blitzmoon’ zu gehen*
Snape: Was ist Blitzmoon?
Anni: Ihre eigene Zaubererschule. So ne fixe Idee, die sie mit 11 Jahren hatte.
Snape: ...also immer noch?^^
Anni: Genau^^
Bianca: -_-

>>„ Ja schon, aber sie ist in den Ferien abgebrannt. Deshalb mussten sich alle Blitzmoon- Schüler eine andere Schule suchen, für ein oder zwei Jahre. Was soll’s, mach ich meinen UTZ eben in Hogwarts! Und was führt dich nach Gringotts?“ <<

Anni (als Ron): Der Weg! *Psychoblick bekommt*
Snape: KOMMA VERGESSEN!
Bianca: ...musst du so rumbrüllen?
Snape! Ja.

>>Ron, der ihr fasziniert zugeschaut und –gehört hatte, wurde rot. <<

Bianca: Hm? Was hab ich da für einen Mist geschrieben? °_°
Anni: Ganz genau!
Snape: *Anni fasziniert zuschaut und –hört*
Anni: *Snape anglupscht* Ähähähäh&a uml;...

>>„Na, was wohl? <<

Anni: Ja, was nur? *sich dumm stellt*
Bianca: Wieso stellst du dich dumm?
Anni: ...keine Ahnung.
Bianca: Tatsache ist: Dafür musst du dich nicht dumm stellen. Sei einfach du selbst!
Anni: *lächelt* Ja, ich hab dich auch ganz gern! ^^

>>Ab und an braucht man eben Gold. <<

Junge mit roten Haaren: *hereinkommt* Hallo! Ich bin...
Bianca: ...Ron.
Ron: Woher weißt du das?
Bianca: Das dachte ich mir. Es war an der Zeit, dass du auftauchstest. Wie geht’s Harry? Wollte der nicht ne Party feiern? Hier drin?
Ron: *sich hinsetzt* Jap, der sucht grad ein paar Leute zusammen. Wie viele Plätze sind noch frei?
Bianca: *nachzählt* Wenn du hier bleibst... 16.
Ron: Das wird reichen. :)
Bianca: *ein ungutes Gefühl hat*

>>Weißt du schon, in welches Haus du kommst? Hoffentlich nach Gryffindor, aber bloß nicht nach Slytherin oder Hufflepuff. Rawenclaw geht grad noch so, aber am besten ist eben doch Gryffindor.“, sprudelte er heraus. <<

Ron: Ich fühle mich so kohlesäurenhaltig...
Anni: *Ron den Arm tätschelt* Bist ja auch ein Sprudel...
Snape: *plötzlich aufspringt* SIND WIR NICHT ALLE EIN BISSCHEN BLUNA??
Ron: Waaah! Der ist ja auch hier!
Bianca: Natürlich, was dachtest du denn? ^^
Anni: Severus, das war der falsche Spruch, aber es kommt so ungefähr hin.
Snape: Vittel - weckt Vitalität! *triumphierend lächelt*
Bianca: *aufseufzt* ...auch nicht ganz.

>>Bianca lächelte. Da gab es leider einen Ruck und der Karren hielt an. <<

Anni: lol^^
Bianca: Was ist daran lustig?
Anni: Stell dir das mal vor^^
Bianca: Höh? Was?
Anni: Na, diese zwei Sätze da: Bianca lächelte. Da gab es leider einen Ruck und der Karren hielt an.
Bianca: Ach so, jetzt kapiere ich^^
Ron: Was ist daran denn so lustig? *neugierig fragt*
Bianca & Anni: ^^
Anni: Mich interessiert nur, ob sie jetzt kotzt^^

>>Als sie endlich wieder zurückkamen, wussten sie schon sehr viel übereinander: <<

Anni: Hast du nicht einen Teil übersprungen, Bianca?
Bianca: *freundlich lächelt* Nö.

>>Ron hatte sechs Brüder, von denen vier super und einer gerade erträglich waren<<

Lärm: *hereindringt*
Bianca: Ich mache mal die Tür zu...oh nein.
Ron: Was ist denn?
Bianca: Ich habe ja leider keine Tür mehr da, die man zumachen kann! Grrrr...
Lärm: *anschwillt*
Partygesellschaft: *reinstürmt*
Bianca: *auf den nächst besten Stuhl sinkt* Oh mein Teufel...
Anni: Du Antichrist!
Harry: Hi, da bin ich wieder. Das hier sind Ginny, Hermine, Seamus, Dean, Neville, Hagrid und Luna.
Ginny, Hermine, Seamus, Dean, Neville, Hagrid und Luna: Hallo!
Bianca, Anni und Ron: ...hallo.
Snape: Evian. Eau Minèrale Naturelle!
Bianca: Severus, das ist AUCH stilles Wasser.
Hermine: Stille Wasser gründen tief^^
Bianca & Anni: °_°
Harry: He, Moment mal!
Der Rest: *ihn anstarren*
Harry: Was ist mit dem sechsten Bruder von Ron?
Bianca: Hä?
Harry: Na ja, da steht, Ron hatte sechs Brüder, von denen VIER super und EINER gerade erträglich waren.
Sechster Bruder: *hereinkommt* Hi. :D
Ron: Mein Brrrudar! *ihn umarmt* *einen rosa Hut und zwei Gläser aus seiner Tasche holt* Magst vielleicht ein Caipirinja?
Sechster Bruder: *dankend ablehnt*
Ron: Ach, schadää.
Hermine: (entsetzt)Du bist SCHWUL?
Ginny: (entsetzt) Ron, ich dachte, du bist mit Lavender zusammen.
Ron: Ja mei, jetzt nimmer. Ich hab mich geoutet, aber wir sind noch allerbeste Frrreunde.
Lavender: *hereinstürmt* Du vielleicht, aber nicht ich! *in eine Ecke setzt und heult*
Alle außer Lavender: *drop*
Snape: Brilliant!
Lavender: *sich aufrichtet* Söhnlein brilliant!
Snape: ...medium dry.
Lavender: Serverus, willst du mich heiraten? *die Tränen wegwischt*
Alle: *drop*
Snape: OK.
Alle: *drop*
Lavender: Serverus, ich will ein Kind von dir!
Alle: *Lavender anstarren*
Snape: OK.
Alle: *drop*
Lavender: Serverus, ich liebe dich!
Snape: ...
Bianca: OK.
Snape: *Bianca böse anstarrt*
Bianca: Was denn? Das wolltest du doch sagen, oder nicht?
Snape: ...OK.
Lavender: *Snape umarmt und ihn in den Keller zerren will*
Bianca: Halt, Moment!
Lavender: Was?
Bianca: Das ist ein Lehrer! Und überhaupt sowieso nicht in meinem Heimkino!
Lavender: Dann gehen wir halt! *aus dem Türrahmen spaziert*
Snape: OK. *willenlos hinterhertrottet*
Hermine, Bianca, Anni und Ginny: Ich bin sicher, er spielt dir nur was vor!
Anni: Oder nicht?
Alle anderen: -_-

>>, und eine Schwester. Bianca hatte nur <<

Harry: ...Langeweile.
Ron: ...fünf Schwestern.
Bianca: Gerade du müsstest das doch wissen!
Ron: Ich weiß.^^
Ginny: ...eine Funkuhr.
Hermine: ...das, was sie am Leib trug. Doch als sie ein Streichholz anzündete, starb sie und kam zu ihrer Großmutter in den Himmel.
Alle: -_-
Hermine: Oder so ähnlich. ^_^

>>eine ältere Schwester und einen noch älteren Bruder, <<

Alle bis auf Bianca und Ron: Schaaaade!

>>die beide nicht mehr daheim wohnten. <<

Bianca: Schön wär’s. *seufz*

>>Sie traten gerade ins Sonnenlicht, da fiel Ron ein, dass er <<

Ron: ...seinen Namen vergessen hatte.
Hermine: ...Ron hieß -_-
Seamus: ...jetzt einen Kurs an der Abendschule besuchen musste.
Dean: Ja! Und zwar Paartänze!^^
Neville: ...noch für Zauberkunst Lachzauber üben musste...so wie ich^.^
Hagrid: Hihihihi.
Luna: ...sich noch ein Halsband aus Butterbierkorken basteln wollte. *stolz an ihr Halsband aus Butterbierkorken fasst*
Anni: ...das Halsband jedoch für kitschig befunden hatte.
Luna: Gaanich! *mit dem Klitterer herumfuchtelt*
Ginny: ...vergessen hatte, sich anzuziehen, und jetzt wusste, warum Bianca die ganze Zeit gekichert hatte.
Alle: Hihhihihi.
Ron: Das würde ich doch niemals machen. -_-
Hermine: Ach ja? Schau dich doch mal an!
Ron: *entsetzt sich selbst anstarrt* Oh mein... *rausrennt*
Ginny: Diesen Satz vervollständige ich jetzt lieber nicht.
Stimme von draussen: ...Gott!
Anni: Ja?
Alle anderen: *müde lächeln*
Luna: Also was jetzt eigentlich?
Bianca: Werden wir gleich sehen.

>>sofort zurückkommen musste, wenn er nicht von seiner Mum geköpft werden wollte,<<

Alle: *drop*
Ron’s Mum: *Mit Beil hereinkommt* WO IST MEIN SOHN?
Alle: ...
Hermine: ...keine Ahnung!
Ron’s Mum: *rausstürmt* ICH WERDE DICH KRIEGEN!
Bianca: Meine Mutter ist auch so. Gott sei dank ist die nicht hier.
Bianca’s Mutter: *hereinstürmt* BIANCA! DU MUSST NOCH DEN GANG AUFÄUMEN! UND MACH ENDLICH DEINE HAUSAUFGABEN! UND ISS ENDLICH! UND DANACH RÄUM ENDLICH MAL DEIN ZIMMER AUF! UND DU HAST FÜNF JAHRE LANG HAUSARREST! UND COMPUTERVERBOT! UND DEINE FREUNDE DÜRFEN DICH AUCH NICHT BESUCHEN! UND DU HAST AUCH FERNSEHVERBOT! UND DU BEKOMMST NICHTS ZU ESSEN! UND WER IST DAS ÜBERHAUPT ALLES! DU WEISST DOCH, DASS DU NICHT SO VIELE LEUTE AUF EINMAL EINLADEN DARFST! UND DU DARFST AUCH NICHT BIS UM SECHS UHR ABENDS WEGBLEIBEN! DU WEISST DOCH, DASS DU FÜNF STUNDEN VOR SONNENUNTERGANG DAHEIM SEIN SOLLST!
Bianca: *immer kleiner geworden ist* (zittrig) Ja, Mama.
Bianca’ s Mutter: JETZT KOMM ENDLICH! DU MUSST SCHON LÄNGST IM BETT SEIN! *Bianca mit sich zerrt*
Bianca: *verzweifelt winkt*
Bianca’s Mutter und ihre Tochter: *verschwinden*
Alle: Hööh? Was sollen wir jetzt machen?
Ginny: *mit den Schultern zuckt* Machen wir einfach weiter.
Alle anderen: *nicken*
Ginny: Moment mal, wie viele sind wir eigentlich noch? *die Übriggebliebenen zählt*
Aha, zehn.

>> und er rannte eiligst davon. <<

Neville: *den vorherigen Satz anguckt* Wie, ohne sich zu verabschieden?
Anni & Hermine: Unhöflich!
Dean, Seamus, Luna & Neville: Irgendwie ist die Geschichte langweilig ohne die Autorin.
Anni: Dann geht doch!
Dean, Seamus, Luna & Neville: *abhaun*
Ginny: (zu Anni, Hermine, Luna und Ron) Jetzt sind nur noch wir hier.
Harry: Und ich!
Anni: Wo kommst du jetzt her?
Harry: Ich war die ganze Zeit in der Ecke da gesessen.
Anni, Ginny, Luna, Hermine und Ron: *Kopf schütteln*
Ron: Aber irgendwie hatten sie Recht. Die Geschichte ist langweilig ohne die Autorin.
Luna: Stimmt. Irgendwie nicht dasselbe!
Alle: Lasst uns gehen! *rausrennen*

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!